Auf Demo: Aggressive Migranten fordern „Kamera aus!“

Auf einer öffentlichen Kundgebung des Islamkritikers Michael Stürzenberger in München haben aggressive Migranten von Nobel & Frei und anderen Filmern gefordert, die Kamera auszuschalten – obwohl diese nur die Demo gefilmt haben, was natürlich erlaubt ist.

* * *

Bleiben Sie mit weiteren Nobel&Frei-Kanälen auf dem Laufenden:

Newsletter: Jetzt abonnieren!

Telegram: Gleich uns folgen!

* * *

Fördern Sie uns mit einer Spende zur Stärkung von Meinungs- und Pressefreiheit - im Rahmen des publizistischen Projekts von Nobel und Frei!

Vorheriger Beitrag: „Jesus war Moslem!“ – Aufgebrachte Muslime bei Bürgerbegehren in MünchenNächster Beitrag: Michael Stürzenberger zitiert aus Koran: Geschrei und Aufruhr in München

Ähnliche Beiträge

Fördern Sie uns!

Fördern Sie uns mit einer Spende zur Stärkung von Meinungs- und Pressefreiheit im Rahmen des publizistischen Projekts von Nobel und Frei!

Telegram
Abonnieren Sie hier unseren Telegram-Kanal!

Telegram-Kanal abonnieren
Neueste Beiträge
Kategorien
Archiv
Kalender
Juli 2013
M D M D F S S
« Apr   Aug »
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031