AfD Bayern will Volksentscheid gegen GEZ und Rundfunkbeitrag

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Die GEZ-Gebühr, heute Rundfunkbeitrag, erzürnt schon lange viele Bürger.

Die AfD-Bayern will das nun ändern und den Rundfunkbeitrag per Volksbegehren/Volksentscheid kippen.

Ziel dieses Projektes solle nicht sein, so AfD-Vertreter, den öffentlichen Rundfunk abzuschaffen, „sondern ihn zu einem zeitgemäßen Medium – dem Bürgerrundfunk – umzuformen. Eine Art Sky oder Netflix, welches sich auf hochwertige Inhalte, insbesondere Kultur, Nachrichten und Bildung konzentriert und gegen ein Entgelt angesehen werden kann.“

* * *

Bleiben Sie mit weiteren Nobel&Frei-Kanälen auf dem Laufenden:

Newsletter: Jetzt abonnieren!

Telegram: Gleich uns folgen!

* * *

Fördern Sie uns mit einer Spende zur Stärkung von Meinungs- und Pressefreiheit - im Rahmen des publizistischen Projekts von Nobel und Frei!

Vorheriger Beitrag: G20 Krawalle in Hamburg: Wilde Jagdszenen zwischen Antifa und PolizeiNächster Beitrag: Linke „Volkspolizei“ in Hamburg zerstört während Demo AfD-Plakate

Ähnliche Beiträge

Fördern Sie uns!

Fördern Sie uns mit einer Spende zur Stärkung von Meinungs- und Pressefreiheit im Rahmen des publizistischen Projekts von Nobel und Frei!

Telegram
Abonnieren Sie hier unseren Telegram-Kanal!
Neueste Beiträge
Kategorien
Archiv
Kalender
Juli 2017
M D M D F S S
« Jun   Aug »
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31