Nicolaus Fest (AfD Berlin): „Kabinett besteht aus schwarz-roten Staatsversagern“

Dr. Nicolaus Fest, einer der Bundestagskandidaten der AfD Berlin und Blogger, in einer kurzweiligen Rede im Rathaus Berlin-Charlottenburg über gescheiterte Integration, einen gescheiterten Euro, eine gescheiterte Sozialpolitik und ein Grundgesetz, das durch Kanzlerin Merkel höchstpersönlich zu scheitern droht.

Vorherigen Beitrag: Alexander Gauland (AfD Brandenburg): „Der Feind dieses demokratischen Rechtsstaats steht links“Nächster Beitrag: Hanno Bachmann (AfD Berlin): „Zehntausende Asylbewerber drängen auf den Wohnungsmarkt“

Ähnliche Beiträge

Unterstützen Sie N&F:
Bitte unterstützen Sie unsere Arbeit:
Neueste Beiträge
Kategorien
Archiv
Kalender
Juli 2017
M D M D F S S
« Jun   Aug »
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31