Hanno Bachmann (AfD Berlin): „Zehntausende Asylbewerber drängen auf den Wohnungsmarkt“

Hanno Bachmann, Mitglied der AfD-Fraktion im Berliner Abgeordnetenhaus, nimmt im Interview mit N&F u.a. Stellung zur nach wie vor virulenten Flüchtlingskrise und ihre Folgen, etwa für den angespannten Berliner Wohnungsmarkt.

* * *

Hier können Sie Nobel&Frei unterstützen:

Vorherigen Beitrag: Nicolaus Fest (AfD Berlin): „Kabinett besteht aus schwarz-roten Staatsversagern“Nächster Beitrag: Ronald Gläser (AfD Berlin): „40 linke Vereine kriegen vom Senat jährlich drei Millionen Euro“

Ähnliche Beiträge

Unterstützen Sie N&F:
Bitte unterstützen Sie unsere Arbeit:
Neueste Beiträge
Kategorien
Archiv
Kalender
August 2017
M D M D F S S
« Jul   Sep »
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031