Leif-Erik Holm: „Wir müssen Frau Merkel dringend nach Hause schicken“

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Leif-Erik Holm, Vorsitzender der AfD-Fraktion in Mecklenburg-Vorpommern und Gegenkandidat in Angela Merkels Wahlkreis, rechnet die Verfehlungen und nicht behandelten Probleme der Bundeskanzlerin auf: Flüchtlingskrise, Eurokrise, Islam, Rente, innere Sicherheit etc.

Holms Empfehlung: Merkel aus dem Kanzleramt feuern.

* * *

Bleiben Sie mit weiteren Nobel&Frei-Kanälen auf dem Laufenden:

Newsletter: Jetzt abonnieren!

Telegram: Gleich uns folgen!

* * *

Fördern Sie uns mit einer Spende zur Stärkung von Meinungs- und Pressefreiheit - im Rahmen des publizistischen Projekts von Nobel und Frei!

Vorheriger Beitrag: Lautes Pfeifkonzert für Angela Merkel in Brandenburg a.d. HavelNächster Beitrag: Prof. Dr. Jörg Meuthen: „Die AfD ist die neue aufstrebende Volkspartei“

Ähnliche Beiträge

Fördern Sie uns!

Fördern Sie uns mit einer Spende zur Stärkung von Meinungs- und Pressefreiheit im Rahmen des publizistischen Projekts von Nobel und Frei!

Telegram
Abonnieren Sie hier unseren Telegram-Kanal!

Telegram-Kanal abonnieren
Neueste Beiträge
Kategorien
Archiv
Kalender
September 2017
M D M D F S S
« Aug   Okt »
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930