Georg Pazderski (AfD Berlin): „Wir müssen die Migration nach Deutschland stoppen“

Der Vorsitzende der AfD-Fraktion im Berliner Abgeordnetenhaus, Georg Pazderski, warnte in einer Rede in Berlin-Buch u.a. eindringlich vor einer weiter anhaltenden unkontrollierten Massenmigration nach Deutschland, die Kanzlerin Merkel zu verantworten habe. Ansonsten drohe u.a. der Kollaps des Sozialsystems.

„Wir wissen von den illegalen Migranten, offiziell 250.000, inoffiziell bis eine Million Menschen, gar nicht woher sie kommen, nicht ihren Hintergrund und vor allem nicht was sie vorhaben“, so der Oberst a.D.

Pazderski empfahl auch, dass sich jeder Bürger in der Politik engagieren solle. „Sonst werden Sie nicht gehört“, so seine Erfahrung.

0 Kommentare
3 likes
Vorherigen Beitrag: Prof. Dr. Jörg Meuthen: „Die AfD ist die neue aufstrebende Volkspartei“Nächster Beitrag: Die neue Blaumann-Show vorm Hauptbahnhof

Ähnliche Beiträge

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Unterstützen Sie N&F:
Bitte unterstützen Sie unsere Arbeit:
Newsletter

Ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und akzeptiert.

Neueste Beiträge
Am beliebtesten
Kategorien
Archiv
Kalender
September 2017
M D M D F S S
« Aug   Okt »
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930  
Schlagwort-Wolke
Blogverzeichnis - Bloggerei.de

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen