Herbert Mohr (AfD Berlin): „Ich gebe einer Jamaica-Koalition höchstens 2 Jahre“

Herbert Mohr, Abgeordneter der AfD-Fraktion im Berliner Abgeordnetenhaus, über den Erdrutsch-Sieg der AfD im Bundestag, verzweifelte Jamaica-Spielereien der Altparteien und den Tegel-Volksentscheid in Berlin, den Bürgermeister Müller mal eben ignoriert.

Reklame:

Hat Ihnen der Beitrag gefallen? Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter:

Ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und akzeptiert.



Bitte unterstützen Sie unsere Arbeit finanziell:
0 Kommentare
Vorherigen Beitrag: Die neue Blaumann-Show vorm HauptbahnhofNächster Beitrag: Antifa-„Wahlverlierer“ brüllen gegen AfD-Wahlparty an

Ähnliche Beiträge

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Newsletter

Ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und akzeptiert.

Unterstützen Sie N&F:
Bitte unterstützen Sie unsere Arbeit:
Reklame
Demos melden!
Sie wissen von interessanten Demonstrationen im Raum Hamburg oder München? Bitte N&F mit Ort/Zeit und evtl. Link melden: info@nobelundfrei.de
Neueste Beiträge
Kategorien
Archiv
Kalender
September 2017
M D M D F S S
« Aug   Okt »
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930  
Reklame
Blogverzeichnis - Bloggerei.de

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen