Petr Bystron (AfD Bayern) vs Joachim Herrmann: „Herr Minister, Sie haben versagt!“

Mir san mir, hieß es lange in der erfolgsverwöhnten CSU. Amigo-Sumpf und andere Staats-Affären konnten den Christsozialen in Bayern jahrzehntelang nix ernsthaft anhaben – die absolute Mehrheit wurde stets erreicht oder war zumindest in Reichweite. Das ist vorbei.

Und da verwunderte es nicht, dass Petr Bystron, Mitglied der AfD-Fraktion im Bundestag und scheidender Vorstandssprecher der AfD Bayern, auf dem Landesparteitag in Greding in aller Schärfe und unter großem Applaus u.a. die CSU-Staatsregierung, v.a. Innenminister Joachim Herrmann, attackierte. Aber auch unfaire Medien bekamen ihr Fett weg. Bystron: „Herr Minister, Sie haben versagt!“

* * *

Bleiben Sie mit weiteren Nobel&Frei-Kanälen auf dem Laufenden:

Newsletter: Jetzt abonnieren!

Telegram: Gleich uns folgen!

* * *

Fördern Sie uns mit einer Spende zur Stärkung von Meinungs- und Pressefreiheit - im Rahmen des publizistischen Projekts von Nobel und Frei!

Vorheriger Beitrag: Dr. Bernd Baumann: „Alle haben nackte Angst vor der AfD“Nächster Beitrag: N&F-Video mit Bernd Baumann in den YouTube-Trends

Ähnliche Beiträge

Fördern Sie uns!

Fördern Sie uns mit einer Spende zur Stärkung von Meinungs- und Pressefreiheit im Rahmen des publizistischen Projekts von Nobel und Frei!

Telegram
Abonnieren Sie hier unseren Telegram-Kanal!

Telegram-Kanal abonnieren
Neueste Beiträge
Kategorien
Archiv
Kalender
November 2017
M D M D F S S
« Okt   Dez »
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930