Ganz schön krank: Ärzte singen mit Oberbürgermeister Dieter Reiter gegen PEGIDA in München

Der „bunte“ Protest gegen PEGIDA München hat bizarre Züge angenommen: Zahlreiche Ärzte in weißen Arztkitteln sangen vor der Münchner Oper gegen PEGIDA.

Der tiefrote OB von München, Dieter Reiter, betrieb in seiner Rede dann auch noch sein in fast jeder seiner Reden mantraartig vorgetragenes Bashing gegen die AfD und sprach vom „Einzug der neuen Rechten in den Bundestag“.

Den auch in Deutschland vorkommenden Islamismus kritisierte zumindest auf dieser Demo keiner.

* * *

Kennen Sie schon unseren Newsletter? Gleich abonnieren!

* * *

Hier können Sie Nobel&Frei unterstützen:

Vorherigen Beitrag: Kurden-Demo in München: „Erdogan richtet ein Massaker an“Nächster Beitrag: PEGIDA München mit Michael Stürzenberger vs. Tausende wütender Gegendemonstranten

Ähnliche Beiträge

Unterstützen Sie N&F:
Bitte unterstützen Sie unsere Arbeit:
Neueste Beiträge
Kategorien
Archiv
Kalender
März 2018
M D M D F S S
« Feb   Apr »
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031