Michael Stürzenberger bei „Merkel-muss-weg“-Demo in Hamburg: „Hans-Georg Maaßen könnte bei uns im Chor mitrufen.“

Die „Merkel muss weg“-Demo hat sich erneut in Hamburg eingefunden, diesmal mit Hauptredner Michael Stürzenberger aus München. Wenn der Blogger und Islamkritiker auftritt, dann geht es eben auch meist nur um eins: Islamkritik.

„Draußen laufen noch Millionen Menschen rum, die keine Ahnung haben“, so Stürzenberger. Man habe noch so viel aufzuklären. Bei seiner Ankunft am Hamburger Hauptbahnhof habe er nur Arabisch oder Türkisch gehört, aber kein deutsches Wort mehr.

Aber auch die Causa Hans-Georg Maaßen nahm einigen Raum in Stürzenbergers Vortrag ein. Stürzenberger zitierte aus Maaßens Abschiedsrede in seiner Behörde, die medial hohen Wellen geschlagen hatte, und meinte, dass der scheidende Verfassungsschutzpräsident gut zur „Merkel muss weg“-Demo passen würde in Bezug auf dessen Medienkritik und Warnung vor Radikalismus.

„Er hat gesagt, was Sache ist, für die Wahrheit wurde er entlassen“, so Stürzenberger und fügte an, dass Maaßen eigentlich hätte befördert werden müssen.

Maaßen hatte nach dem Tötungsdelikt von Chemnitz im August 2018 Stellung gegen die Bundesregierung bezogen, die von Hetzjagden nach der Tat gesprochen hatte. „Diese ‚Hetzjagden‘ hatten nach Erkenntnissen der lokalen Polizei, der Staatsanwaltschaft, der Lokalpresse, des Ministerpräsidenten des Landes und meiner Mitarbeiter nicht stattgefunden. Sie waren frei erfunden“ heißt es in Maaßens o.g. Rede.

Darauf seien Merkel und die ganze etablierte Politik „wie dressierte Äffchen“ aufgesprungen, sagte Stürzenberger.

0 Kommentare
Vorherigen Beitrag: Alternative Mitte vs. „Flügel“ – respektvolles Streitgespräch zwischen Steffen Königer und Andreas Kalbitz in HannoverNächster Beitrag: Rainer Gross (AfD Bayern): „Der Euro ist im Endspiel“

Ähnliche Beiträge

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Unterstützen Sie N&F:
Bitte unterstützen Sie unsere Arbeit:
Neueste Beiträge
Kategorien
Archiv
Kalender
November 2018
M D M D F S S
« Okt    
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930