MdB Bernd Baumann (AfD) zu Clan-Kriminalität: „Wir wollen nicht orientalisiert werden!“

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Dr. Bernd Baumann, Erster Parlamentarischer Geschäftsführer der AfD-Fraktion im Bundestag, ist für seine emotionalen und bisweilen deftigen Reden bekannt. Erneut nahm er, wie auch schon im Parlament, Stellung zum Thema „Araber-Clans gegen Deutschland“, diesmal bei „Fraktion im Dialog“ der AfD-Fraktion in der Hamburgischen Bürgerschaft.

„Wir wollen nicht orientalisiert werden“, rief Baumann im Hamburger Rathaus und unterstrich, dass die Polizei bei der Clanbekämpfung bereits an die Grenzen ihrer Kapazitäten geraten sei.

Der Politik der Altparteien bezüglich der Bekämpfung der organisierten Kriminalität von Clans, die hierzulande mit 200.000 Mitglieder schon größer als die Bundeswehr sei, attestierte Baumann „Totalversagen“.

Weitere Details zum Thema Clans finden Sie z.B. hier im Lagebild der Polizei NRW.

* * *

Bleiben Sie mit weiteren Nobel&Frei-Kanälen auf dem Laufenden:

Newsletter: Jetzt abonnieren!

Telegram: Gleich uns folgen!

* * *

Fördern Sie uns mit einer Spende zur Stärkung von Meinungs- und Pressefreiheit - im Rahmen des publizistischen Projekts von Nobel und Frei!

0 Kommentare
Vorheriger Beitrag: Dirk Nockemann (AfD Hamburg): „Deutschland ist ein Panoptikum geworden“Nächster Beitrag: MdB Peter Boehringer (AfD) zum Bundeshaushalt 2020: „Es ist keine schwarze Null.“

Ähnliche Beiträge

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Fördern Sie uns!

Fördern Sie uns mit einer Spende zur Stärkung von Meinungs- und Pressefreiheit im Rahmen des publizistischen Projekts von Nobel und Frei!

Telegram
Abonnieren Sie hier unseren Telegram-Kanal!

Telegram-Kanal abonnieren
Neueste Beiträge
Kategorien
Archiv
Kalender
August 2019
M D M D F S S
« Jul   Sep »
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031