Nach Vorwürfen des Wahlbetrugs: Exil-Bolivianer demonstrieren gegen Präsident Evo Morales

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

In einer kleinen Versammlung auf dem Münchner Odeonsplatz haben Exil-Bolivianer und Unterstützer gegen den (mittlerweile zurückgetretenen) sozialistisch orientierten Präsidenten Boliviens, Evo Morales, demonstriert.

Nach Manipulationsvorwürfen bei der Präsidentschaftswahl erhielt Morales mittlerweile in Mexiko Asyl. Auch nach seinem Rücktritt bleibt Bolivien, wie viele Staaten in Südamerika, etwa das ebenfalls nach kubanischem Vorbild auf Sozialismus getrimmte Venezuela unter Präsident Nicolás Maduro, unruhig und sehr gespalten.

Die Demonstranten auf dem Odeonsplatz riefen u.a. „nadie se rinde“ („niemand gibt auf“) und forderten mehr Demokratie.

Es geht beim Gerangel um Macht jedoch weit mehr als um demokratische Fragen. Längst ist Südamerika zum Spielball von schon lange involvierten Supermächten wie den USA und neuen wie China geworden. Es geht um Rohstoffe und konkret verbesserten Zugriff auf den heißbegehrten Lithium-Markt.

* * *

Bleiben Sie mit weiteren Nobel&Frei-Kanälen auf dem Laufenden!

Newsletter: Jetzt abonnieren.

Telegram: Gleich uns folgen.

Stärken Sie die Meinungs- und Pressefreiheit! Fördern Sie Nobel&Frei!

Die unabhängige journalistische Arbeit von nobelundfrei.de rund um kritische Themen aus Politik und Gesellschaft wird derzeit nur durch einige wenige Redakteure geleistet.

Mit Ihrer Unterstützung können wir noch besser aufklären, über mehr interessante Demos, Reden und Diskussionen berichten und weit öfter Interviews führen.

0 Kommentare
Vorheriger Beitrag: Russlanddeutsche in AfD fordert: „Meine Kinder sollen in einem freien Land aufwachsen“Nächster Beitrag: Gerold Otten (AfD): „Frankreich versucht NATO zu schwächen, um Führungsrolle in Europa zu bekommen“

Ähnliche Beiträge

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Fördern Sie uns!

Fördern Sie uns mit einer Spende zur Stärkung von Meinungs- und Pressefreiheit im Rahmen des publizistischen Projekts von Nobel und Frei!

Telegram
Abonnieren Sie hier unseren Telegram-Kanal!
Neueste Beiträge
Kategorien
Archiv
Kalender
Dezember 2019
M D M D F S S
« Nov   Jan »
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031