Roger Beckamp (AfD) spricht mit „Lampedusa in Hamburg“

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Nobel & Frei unterwegs mit dem nordrhein-westfälischen AfD-Abgeordneten Roger Beckamp und Olga Petersen, damals noch AfD-Kandidatin für die Hamburgische Bürgerschaft (mittlerweile ebenfalls Abgeordnete).

Am Steindamm in der Hansestadt traf Beckamp auf Ali Ahmed Abitalib, Sprecher der Protestaktion „Lampedusa in Hamburg“. Das Aktions-Zelt der Flüchtlinge wurde übrigens nur wenige Wochen später durch das Bezirksamt Hamburg-Mitte abgebaut.

Nach einem holprigen Start kam es zwischen beiden am Ende aber doch zu einem lebendigen Gespräch über Afrika und dessen Flüchtlinge und die Rolle der NATO in Libyen.

Gerade aktuell:
Abgeordnete, Interviews
N&F jetzt fördern!
Unterstützen Sie uns mit einer Spende zur Stärkung von Meinungs- und Pressefreiheit – im Rahmen des journalistischen Projekts von Nobel und Frei

Nichts mehr verpassen!

Jetzt unseren Newsletter abonnieren
Hier unseren Telegram-Kanal abonnieren

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü